SN
Geld Magazin 10 2017
: Geld Magazin 10 2017

Beschreibung

Geld Magazin - Oktober 2017
84 pages | True PDF | 8.5 MB


"GELD - Magazin" - Leser haben immer den entscheidenden Vorsprung - warum? Das erfahrene Redaktionsteam des "GELD - Magazins" hat den Finger immer am Puls der Finanzwelt und informiert Sie um den entscheidenen Schritt frueher ueber kommende Trends, attraktive Investment - , Vorsorge - und Finanzierungsmoeglichkeiten. Homepage: geld - magazin.at. ...Keiner stoppt China – oder doch? Das Reich der Mitte baut seine Machtposition und militaerische Staerke kontinuierlich weiter aus. Das Wirtscha swachstum hat zwar nachgelassen, liegt mit sieben Prozent aber immer noch im Plan und laesst den Westen weit hinter sich. Chinas langer Marsch an die Weltspitze scheint kaum aufzuhalten zu sein. Tag der Entscheidung. Diesen Monat sollte es soweit sein! Nach der Ankuendigung im Herbst ueber einen moeglichen geldpolitischen Kurswechsel, duerfte die kommende Sitzung des EZB - Rats wohl das Startsignal zumindest fuer ein Auslaufen der Anleihenkaeufe (Quantitative Easing) liefern. Doch wie koennte ein solcher Fahrplan aussehen und ist eine komplette Rueckkehr zum konventionellen Instrumentarium ueberhaupt wahrscheinlich? Tu felix Austria. Österreichs Wirtschaft verzeichnet die staerkste Wachstumsphase seit sechs Jahren, die Hochkonjunktur scheint zurueckgekehrt. Investitionen, Exporte und Binnenkonsum sorgen fuer einen BIP - Zuwachs, der seit Langem wieder deutlich ueber dem Euroraum liegt. Kann das so weitergehen? Banken kassierten zu hohe Zinsen. Hoechstgerichtliche Urteile verpflichten Banken reihenweise zur Weitergabe negativer Indikatorzinsen bei Verbraucherkrediten. Das hat auch den Kreditmarkt veraendert. Hoehere Aufschlaege und Forcierung von Fixzinsbindungen sind die Folge. Bei Unternehmenskrediten ist hingegen vieles noch offen. Flexible Spekulation. Contracts for Difference (CFDs) eroeffnen fuer die Geldanlage zahlreiche Moeglichkeiten. Sie funktionieren aehnlich wie Optionen, mit denen man nicht nur die Investments hebeln, sondern auch Kursrueckgaenge mittels Shortpositionen nuetzen kann – sowohl spekulativ wie auch als Absicherung gegen Marktrisiken.....
Magazine German
  • Kategorie: Magazine
  • Größe: 8.192 KB
  • Eingetragen: 12.10.17 15:39
  • Genre: Magazine
  • Sample: kein eintrag
  • Sprache: GER
  • Video: kein eintrag
  • Dauer: kein eintrag
  • Hits: 135
  • Uploader: upper
  • Passwort: kein eintrag
  • Zum Warezkorb Hinzufügen
Free Download
Status: Online
Download (Filecrypt.cc, eine Url)
Status: Online
Mirror #1 (Filecrypt.cc, eine Url)
Status: Online